Eine Messerscheide von mir ist wie ein Paar Maß-Schuhe, die man anfertigen lässt. 

Ein Messerscheide muß die selben Anforderungen haben wie eine hübsches Paar Schuhe. 

  • Sie soll eine dem Messer Design angepasste Optik haben. und den Trägern gefallen.

  • Eine angenehme Haptik (wie greift sie sich an?)

  • Einen angenehmen Geruch haben (wenn Schuhe neu sind ), eben nach Leder und Wachs oder Leder Öl riechen.

  • Sie soll dem Messer nicht zu fest, aber auch nicht zu locker angemessen  sein. 

  • Damit das Messer nicht herausfällt sollte es in den meisten Fällen eine Fixierung haben die mit Druckknöpfen, Schnallen oder Bändern hergestellt wird. Bei Köcherscheiden  wie sie in dem Video auf der nächsten Seite für das N7 Jagdmesser von mir hergestellt wird, kommt ohne Fixierung aus, ist aber deutlich komplizierter zu bauen.

  • Die Nähte sollen präzise gelegt und farblich den Gesamteindruck werten.

  • Die Kanten der Scheide sollen glatt und präzise geschnitten sein und speziell poliert oder und gefärbt werden.

  • Zur Dekorierung oder auch Design genannt kann man die Lederfächen gravieren prägen stempeln schnitzen bemalen usw. was ihr Herz begehrt.

  • Zuletzt sollen sie stabiel robust und 

 

Beim Bau von Messerscheiden habe ich Jahrzehnte Erfahrung und know how. Meine Scheiden habe ich schon aus vielen Materialien wie , Metall, Kunststoffe oder bevorzugt Leder und Holz angefertigt .Es waren immer extravagante Unikate so wie ihre nächste Messerscheide wird, die ich für sie auch einzeln ,Ihrem Messer entsprechend anfertige.

Forged in Fire Restauriert (12)
Forged in Fire Restauriert (12)

Forged in Fire Restauriert (15)
Forged in Fire Restauriert (15)

IMG_20181202_171014
IMG_20181202_171014

Forged in Fire Restauriert (12)
Forged in Fire Restauriert (12)

1/35